Information

Rathaus & Politik

Baumentnahmen rund um den Mühlenteich aus Gründen der Verkehrssicherheit

Am Mühlenteich in Uelsen müssen rund 20 Bäume gefällt werden. Die Arbeiten sind notwendig um die Verkehrssicherheit in dem Bereich zu gewährleisten. Durch eine unabhängige Gutachteruntersuchung wurde festgestellt, dass eine konkrete Gefahr besteht, da die Bäume über keine ausreichende Stand- und Bruchsicherheit mehr verfügen.

Bei den Bäumen handelt es sich überwiegend um Pappeln, die auf Grund ihres Alters nahezu abgestorben sind, Faulstellen, Pilz- oder Bakterienbefall im Stamm aufweisen bzw. bereits andere gravierende Mängel erkennbar waren, sodass sie leider nicht mehr erhalten werden können.

Trockene Sommer in den letzten Jahren und die Klimaveränderung führen bedauerlicherweise dazu, dass vermehrt Bäume Krankheiten entwickeln und absterben.

Die Arbeiten beginnen kurzfristig.

Die Gemeinde Uelsen verfolgt grundsätzlich das Ziel, die gefällten Bäume nachzupflanzen. Hierfür ist eine sorgfältige Prüfung an den betreffenden Standorten auch unter den sich veränderten klimatischen Bedingungen notwendig.

zum Seitenanfang