Neugestaltung des Ortskerns in Uelsen

Rathaus & Politik

Mitte August soll es nun losgehen mit den Bauarbeiten im Ortskern von Uelsen. Zunächst wird mit der Umgestaltung der Bushaltestelle gegenüber der Kirche begonnen. Die Haltestelle wird etwas weiter zur Straße „Am Markt“ verlegt, bekommt ein neues Wartehäuschen und wird barrierefrei gestaltet. Die Fahrbahn wird leicht verengt, so dass Rad-und Fußweg mehr Platz bekommen.
Im Anschluss geht es dann mit den Bauarbeiten im Bereich des jetzigen Brunnens weiter. Dieser wird entfernt und durch ein ebenerdiges Wasserspiel ersetzt. Die Sandsteinbeete werden entfernt und stattdessen werden zwei lang gezogene Blockstufen parallel zum Straßenverlauf geschaffen, auf denen man sich auch hinsetzen und verweilen kann. Neben dem „Alten Rathaus“ entsteht ein mobiler Bühnenbereich, der für Veranstaltungen genutzt werden kann.
Die Planungen sehen vor, dass die Bauarbeiten bis Ende des Jahres abgeschlossen sind.
Die Gemeinde Uelsen erhofft sich mit der Neugestaltung des Ortskerns eine Belebung der Ortsmitte.