Bebauungsplan Nr. 28 "Sondergebiet Ferien- und Freizeitpark Itterbeck"

Gesamtinhaltsverzeichnis

Ordner 01:
1.Bebauungsplan Nr. 28 der Gemeinde Itterbeck „Sondergebiet Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“2.Begründung zum Bebauungsplan Nr. 28 (Dehling & Twisselmann 2017)
3.Umweltbericht (Stadt + Natur, 2017)
4.FFH-Verträglichkeitsprüfung für das FFH-Gebiet 3406-301 „Itterbecker Heide“ im Rahmen der Bauleitplanung des Ferien- und Freizeitparks Itterbeck (Rücken & Partner, 2016)

 

Ordner 02:
1.Faunistisch-ökologische Untersuchungen und Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP) auf Verbote n. §44 BNatSchG für den „Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“ Teil I: Faunistisches Gutachten 2010 (Überarbeitung und Ergänzung bis 2016) und
2.Teil III: Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung - Überarbeitung mit faunistischer Nachuntersuchung (Copris 2017)
3.Antrag zur Erteilung einer Ausnahmegenehmigung nach § 45 (7) BNatSchG für die Umsetzung von Zauneidechsen und Kreuzkröten im Planungsraum des Ferien- und Freizeitparks Itterbeck
4.Antrag zur Erteilung einer Ausnahmegenehmigung für die Beseitigung von § 30–Biotopen (BNatSchG) im Planungsraum des Ferien- und Freizeitparks Itterbeck

 

Ordner 3:
1.Maßnahme- und Pflegekonzept „Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“ – Materialdepot, (Stadt + Natur 2017)
2.Maßnahmen-, Spielbetriebs- und Pflegekonzept „Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“ – Munitionsdepot (Stadt + Natur 2017)
3.„Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“ Nachnutzungskonzept, modifiziert, Stand 03/2013 (RuP 2013)
4.Konzept zur Besucherlenkung im Rahmen des Vorhabens „Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“ (RuP 2016)
5.Konzept zur Umwandlung einer ehemaligen landwirtschaftlichen Fläche zu einem Heidebiotop im Rahmen der Eingriffsregelung für die Bauleitplanung des „Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“. (RuP 2016)
6.Antrag auf Baugenehmigung gem. § 63 NBauO – Oberbodenabtrag im NSG Itterbecker Heide (Landkreis Grafschaft Bentheim 2016)
7.Faunistisch-ökologische Untersuchungen und Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP) auf Verbote n. § 44 BNatSchG für den „Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“, Gemeinde Itterbeck, Samtgemeinde Uelsen, Landkreis Grafschaft Bentheim – Teil II: Wiederholungskartierung und Monitoring Ziegenmelker und des Fledermausquartiers – Berichtsjahr 2016 (Copris 2017)
8.Faunistisch-ökologische Untersuchungen und Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP) auf Verbote n. § 44 BNatSchG für den „Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“, Gemeinde Itterbeck, Samtgemeinde Uelsen, Landkreis Grafschaft Bentheim – Teil II: Wiederholungskartierung und Monitoring des Ziegenmelkers und des Fledermausquartiers - Berichtsjahr 2015 (Copris 2016)
9.Faunistisch-ökologische Untersuchungen und Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP) auf Verbote n. § 44 BNatSchG für den „Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“, Gemeinde Itterbeck, Samtgemeinde Uelsen, Landkreis Grafschaft Bentheim – Teil II: Wiederholungskartierung und Monitoring Ziegenmelker und des Fledermausquartiers - Berichtsjahr 2014 (Copris 2015)
10.Faunistisch-ökologische Untersuchungen und Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP) auf Verbote n. § 44 BNatSchG für den „Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“, Gemeinde Itterbeck, Samtgemeinde Uelsen, Landkreis Grafschaft Bentheim – Teil II: Wiederholungskartierung und Monitoring Ziegenmelker – Berichtsjahr 2012 (Copris 2012)
11.Faunistisch-ökologische Untersuchungen und Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP) auf Verbote n. § 44 BNatSchG für den „Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“, Gemeinde Itterbeck, Samtgemeinde Uelsen, Landkreis Grafschaft Bentheim – Teil II: Wiederholungskartierung Ziegenmelker – Berichtsjahr 2010 (Copris 2010)

 

Ordner 04:
1. Entwässerungskonzept für den Bebauungsplan Nr. 28 „Sondergebiet Ferien- und Freizeitpark Itterbeck“ (RuP 2013)
2. Konzept zur Ableitung von belastetem Oberflächenwasser der Golfanlagen (RuP 2013)
3. Erläuterungsbericht mit hydrogeologischer Betrachtung zur Grundwasserentnahme zum Zwecke der Beregnung (HSW 2013)
4. Grundwasserentnahme zu Beregnungszwecken, Variantenprüfung (HSW 2012)
5. Fachbeitrag Schallschutz, Verkehrslärm (RP Schalltechnik 2014)
6. Immissionsschutztechnischer Bericht NR. LQS10967.1+2/01 zur Ermittlung und Beurteilung des Stickstoffeintrags (Critical-Load-Betrachtung) ausgehend vom Fahrzeugverkehr der L 43 sowie der Zufahrt zum geplanten Ferien- und Freizeitpark auf das FFH-Gebiet „Itterbecker Heide“ in Itterbeck (Zech 2016)
7. Historische Recherche (Dr. Lüpkes Sachverständigenbüro 2013)
8. Auflistung liegenschaftsbezogener umweltrelevanter Anlagen sowie Altlast- und Rüstungsaltlastverdachtsflächen /Amt für Wehrgeophysik 2002)
9.Vermerk über die „Stilllegung /Ausbau von Tankanlagen auf dem Grundstück van der Most, Itterbeck, Kirchstr. 3 (ehem. Bundeswehrdepot) (Landkreis Grafschaft Bentheim 2012)
10.Untersuchung zur Leistungsfähigkeit des Knotenpunktes L 43 / Kirchweg im Zusammenhang mit der Planung des Ferien- und Freizeitparks Itterbeck (RuP 2007)