Der Seniorenbeirat ist Ansprechpartner für alle Seniorinnen und Senioren der Samtgemeinde Uelsen. Er arbeitet ehrenamtlich, ist unabhängig, konfessionell nicht gebunden und parteipolitisch neutral.

Die Mitglieder des Seniorenbeirates werden von den Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Uelsen benannt. Die Gemeinde Uelsen benennt 4 Personen. Die Gemeinden Itterbeck, Wilsum, Getelo, Gölenkamp, Halle und Wielen jeweils 1 Person.

Sitzungen des Seniorenbeirates:

Die Sitzungen des Seniorenbeirates finden in einem 2-Monats-Zyklus in den ungerade Monaten am letzten Mittwochvormittag um 09.00 Uhr statt. Um die Interessen und Anliegen kennen zu lernen, sind Gäste in der öffentlichen Sitzung willkommen.

 

Aufgaben des Seniorenbeirates:

Aufgabe des Seniorenbeirates ist es, den Rat, die Verwaltung und die Öffentlichkeit auf die Interessenlage und Belange älterer Menschen aufmerksam zu machen und auf deren Berücksichtigung hinzuwirken. Im Seniorenbeirat findet eine Meinungsbildung und ein Erfahrungsaustausch in allen Belangen, die Senioren betreffen, statt.

Im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit informiert der Seniorenbeirat ältere Menschen über sie betreffende wichtige Angelegenheiten.

Er wirkt bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen und Programmen für ältere Menschen in der Samtgemeinde Uelsen mit und unterstützt ältere Menschen in ihren Anliegen.

Mitglieder des Seniorenbeirates

Vorsitzender Herbert Koers kooptiertes Mitglied
stellv. Vorsitzende Frieda Rotter Gemeinde Uelsen
Gerhard Ekkel Gemeinde Halle
Zwier Lucas Gemeinde Itterbeck
Felix Jacobs Gemeinde Getelo
Barbara Koopsingraven Gemeine Gölenkamp
Friedrich Reins Gemeinde Wielen
Fenna Lügtenaar Gemeinde Wilsum
Wilhelm Veldboer Gemeinde Uelsen
Gertrud Hesselink Gemeinde Uelsen
Günter Mau Gemeinde Uelsen

Ansprechpartner

Frau Brandt

Fachbereich 1: Vorzimmer / Friedhof AöR

Ittebecker Str. 11
49843 Uelsen
Kontaktformular