Wirtschaft

Den Mittelpunkt der Samtgemeinde Uelsen bildet der staatlich anerkannte Erholungsort Uelsen, dem von alters her zentralörtliche Bedeutung zukommt. Dienstleistungen und Handel spielten hier neben der Landwirtschaft die Hauptrolle beim Aufbau einer stabilen Wirtschaftsstruktur. Zur Verbesserung der Daseinsvorsorge und zur Befriedigung der wachsenden Ansprüche der Bürger und der Wirtschaft wurden mit Erfolg erheblich infrastrukturelle Anstrengungen unternommen. Heute sichern neben einer überschaubaren Industrie insbesondere Handel und Handwerk eine gute Versorgung der Gemeinde Uelsen. Aufgabenschwerpunkt und wichtiger Wirtschaftsfaktor ist auch der Tourismus und Fremdenverkehr.

Eine Vielzahl an Handwerks- und Produktionsbetrieben sind in den Gewerbegebieten Uelsen, Itterbeck, Wilsum und Wielen angesiedelt und ein wichtiger Bestandteil der örtlichen Wirtschaft. Niedrige Standortkosten, ausreichend verfügbare, voll erschlossene und preisgünstige Gewerbeflächen im unmittelbaren Grenzbereich zu den Niederlanden bieten gute Voraussetzungen für die Ansiedlung weiterer Betriebe. Derzeit können dort noch fertig erschlossene Gewerbegrundstücke in Größen zwischen 1.000 und 18.000 m² angeboten werden.

Es werden, nach einer KMU-Richtlinie des Landkreises Grafschaft Bentheim, ergänzend zu den bestehenden Zuschuss- und Darlehensförderprogrammen, nicht rückzahlbare Zuschüsse für investive Maßnahmen zur einzelbetrieblichen Förderung von Unternehmen im Kreisgebiet gewährt.

Für Informationen stehen Ihnen die Samtgemeindeverwaltung als auch die Wirtschaftsförderung des Landkreises jederzeit zur Verfügung.

Förderungen:

Ansiedlungen in den Gewerbegebieten der Mitgliedsgemeinden werden u.a. über günstige Grundstückspreise gefördert. Ansprechpartner sind neben der Samtgemeindeverwaltung die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden, sowie für die Gemeinde Uelsen die GEG (Grundstücks und Entwicklungsgesellschaft mbH) und die GGB (Grundstücks- und Entwicklungsgeschaft Landkreis Grafschaft Bentheim mbH) für die Gemeinde Wilsum.

Wirtschaftsförderung und Vermarktung:

Herr Bosch

Rathaus: Rathaus


 

Herr Epmann

Fachbereich 1: Zentrale Dienste


 

Interessante Links

Bundeswirtschaftsministerium (Förderdatenbank)
Niedersächsisches Wirtschaftsministerium (Wirtschaftsförderung)
IPA-Niedersachsen (Wirtschaftsförderung)
Deutsche Ausgleichsbans(Finanzierung)
Kreditanstalt für Wiederaufbau (Finanzierung)
Arbeitsamt (Arbeitsförderung)
Komsis (Regionalinformationen)
ProLand (Programm zur Entwicklung der Landwirtschaft und des ländlichen Raumes)
NBANK (zentrales Instrument des Landes zur Stärkung der Wirtschaftskraft Niedersachsen)